Für Notfälle sind wir unter folgenden Nummern erreichbar:

Geschäft
071 622 28 88
Mobile
079 696 88 16
Privat
071 622 45 08
Notfall

Kanalreinigung

Saugen und Spülen mit einem Fahrzeug? Wir haben die Lösung: Moderne Kanalreinigungsfahrzeuge sowie unser professionelles Kanalreinigungsteam stehen für Sie zum Einsatz bereit. Wasserrecyclingsysteme in den Fahrzeugen minimieren den Frischwasserverbrauch und stellen einen effizienten Service sicher.

Saugarbeiten

Einsatzbereiche

  • Strassenschächte
  • Pumpenschächte
  • Fettabscheider
  • Ölabscheider
  • Schlammsammler
  • Jauchegruben
  • Klärgruben
  • Teiche und Biotope
  • Baugruben
  • Schlacke aus Zwischenböden

Das abgesogene Material wird von uns fachgerecht entsorgt.


Spülarbeiten

Einsatzbereiche

  • Kanalisationsleitungen
  • Drainagenleitungen
  • Sickerleitungen
  • Meteorleitungen
  • Rohrdurchstiche
  • Leitungen aus industriellen Anlagen
  • Schmutzwasserleitungen von gewerblichen und privaten Liegenschaften

Verstopfungen entstehen durch Ansammlungen von Schlamm, Blättern, Kies und Kalk sowie Wurzeleinwuchs von Bäumen.

Für unwegsames Gelände besitzen wir einen Traktor mit hydraulischem Schlauchhaspel, sowie Düsen, Bohrer und Kettenschleudern in unterschiedlichen Grössen und Ausführungen.

Vorteile von regelmässigem Unterhalt

  • Gut funktionierende Abwasserleitungen
  • Kalkulierbare Kosten
  • Werterhalt Ihrer Bauwerke
  • Keine teuren, notfallmässigen Einsätze
  • Beitrag zum Umweltschutz

Wasser-Recyclinganlage

Wir haben die Möglichkeit Schmutzwasser abzusaugen, im Fahrzeug aufzubereiten und wieder als Spülwasser zu verwenden. Somit ist das Fahrzeug nicht auf frisches Trinkwasser angewiesen und kann ohne Wassernachfüllung weiterarbeiten.

Vorteile des Wasser-Recycling

  • Geringerer Wasserverbrauch
  • Braucht keine Wasserentnahmestellen
  • Höhere Spülleistung
  • Zeitersparnis
  • Geringere Belastung der Kläranlagen und der Umwelt

Strassenschlammaufbereitung

Unser neustes Mitglied im Fuhrpark, MAN Euro 6, verfügt über eine mobile Abwasserbehandlungsanlage AquaStar WT. Dank diesem neu entwickelten Recyclingsystem kann das Schlammwasser aus den Strassensammlern im Fahrzeug aufbereitet werden. Dieses Verfahren erfordert eine Bewilligung vom Amt für Umwelt. Die Werte des gewonnenen Klarwassers müssen regelmässig durch ein Labor überprüft werden, damit das aufbereitete Wasser den Anforderungen des Gewässerschutzes entspricht und in das Abwassersystem zurückgeleitet werden darf. Während des Spül- und Saugvorgangs wird der Treibstoffverbrauch automatisch dem Bedarf angepasst, was zu einer erheblichen Reduktion des CO2-Ausstosses führt.

Ab 1. Januar 2017 muss das gesamte abgesaugte Material aus Strassensammlern gemäss Auflage von den Kantonen Zürich, Thurgau und Schaffhausen einer Aufbereitungsanlage zugeführt werden und darf nicht mehr zum Wiederbefüllen von Strassen- und Hofsammlern verwendet werden. Siehe dazu das Merkblatt "Absaugen und Entsorgen von Strassen-und Hofsammlerinhalten".

Vorteile der Strassenschlammaufbereitung

  • Schlammwasser wird im Fahrzeug so aufbereitet, dass es den gesetzlichen Einleitkriterien entspricht
  • Nur ein kleiner Teil des angefallen Schlamms wird mit Flockmittel vermischt
  • Aufbereitetes Wasser wird über Saugrüssel direkt in den Schacht gepumpt
  • Qualitätssicherung durch Sensortechnik

Kanalfernsehen

Unsere Fahrzeuge sind mit portablen Kanalfernsehkameras ausgerüstet. Diese setzen wir ein für die Nachkontrolle der Spülarbeiten. Auf Wunsch zeichnen wir Ihnen das Innenleben der Rohre auf und bei Bedarf erhalten Sie diese und das Ergebnis können Sie auf Ihrem Computer ansehen.

Ihre Vorteile

  • Informationen über den Ist-Zustand
  • Aufdecken von Schadensursachen
  • Entdecken von Mängeln im Frühstadium
  • Protokolle mit Fotos/Videos auf USB-Stick oder CD/DVD
  • Anhaltspunkte für die weitere Planung und Beratung
  • Kenntnis des Leitungsverlaufs

Bauabnahmen, Zustandsabklärungen, GEP Protokollierung sowie allen anfallenden Arbeiten um das Kanal-TV führen wir in Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten der FHS Kanal-TV AG, Waldkirch durch. Mit der Satelitenkameratechnik können Seitenanschlüsse aus dem Hauptkanal geortet, kontrolliert und protokolliert werden.

Die Lindauerschere wird eingesetzt, wenn eine Inspektion von Leitungen über Abzweiger erforderlich ist.

Die Firma FHS liefert Ihnen nach erfolgter Leitungsinspektion eine ausführliche Dokumentation mit Fotos, Video sowie ein Schema des Leitungsverlaufes. Beschädigungen, Verschlüsse, Verengungen werden erkannt und festgehalten.


Kanalsanierung

Wir sind auch Ihre Ansprechsperson, wenn es um die Sanierung von Abwasserleitungen geht, welche wir in Zusammenarbeit mit der Firma Akasan AG, Wängi durchführen.

Sanierungsbedürftige Leitungen lassen sich mit Robotertechnik und Inliner-Verfahren ohne Aufgrabung wirtschaftlich und umweltfreundlich nachhaltig sanieren.

Bereiche