Für Notfälle sind wir unter folgenden Nummern erreichbar:

Geschäft
071 622 28 88
Mobile
079 696 88 16
Privat
071 622 45 08
Notfall

Transporte

Für Ihre Transportaufgabe haben wir das passende Fahrzeug.
Mit unserem modernen Fahrzeugpark transportieren wir Güter aller Art bis 20 m Länge und 3.1 m Höhe. Übersteigen Ihre Transportgüter diese Masse, rufen Sie uns an. Wir organisieren gerne für Sie die notwendigen Bewilligungen.
Wir sind spezialisiert Gefahrengüter zu transportieren – mit und ohne Kranablad.

1-/2-Kammer-Thermomulde

Die Thermomulde gewährleistet eine konstante Temperatur des Strassenbelags. Dadurch wird die Einhaltung der geforderten Qualitätskriterien für den Einbau des Materials auch bei längeren Transportwegen sichergestellt. Bei der 2-Kammer-Thermomulde können mit derselben Fuhre zwei unterschiedliche Belagssorten transportiert werden.

Nutzlast 1-Kammer-Thermomulde: 16t
Nutzlast 2-Kammer-Thermomulde:
1x 6t oder 1x 12t
Nutzlast max.: 16t


Ihre Vorteile:

  • Konstante Temperatur des Belags dank Vollisolation
  • Effiziente Abläufe auf der Baustelle durch den Transport von zwei unterschiedlichen Belagssorten mit demselben Fahrzeug

Thermo-
Hochmulde

Die Thermo-Hochmulde (auch Silokipper, kurz SiKi) ist vielseitig einsetzbar, egal ob im Hoch-, Tief- oder Strassenbau. Sie ist geeignet für den Einbau von Strassenbelag und für Kiestransporte. Der Ablad direkt in den Dumper ist möglich, was eine bessere Befüllung des Einbaufertigers zur Folge hat.

Schüttguttransport (zum Beispiel Kies, Sand oder Geröll) können mit dem SiKi ausgeführt werden.
Ein Ablad direkt in den Krankübel, Dumper oder ein Becken ist aufgrund seiner technischen Beschaffenheit möglich.
Der SiKi ist auch bestens für Schlammtransporte geeignet. Ein Auslaufen oder Überschwappen des Schlammes ist unmöglich.

Nutzlast: 17t

Ihre Vorteile:

  • Konstante Temperatur des Belags dank Vollisolation
  • Direktablad in den Dumper und Krankübel dadurch effizientes Arbeiten
  • Für Kies-, Sand-, Geröll- und Schlamm-Transporte geeignet

Kies-, Belags- und Aushubtransporte

Für Kies-, Belags- und Aushubtransporte setzen wir neben den Thermomulden und dem SiKi auch unsere Sörling-Kippermulden ein. Geeignet ist diese Muldenart für Transportgut, das rasch abgeladen werden soll. Dass die Heckklappe der Kippermulde direkt aus der Fahrerkabine geöffnet werden kann, begünstigt dies.

Nutzlast: abhängig vom Muldentyp und Fahrzeug
Ladekapazität je nach Material: bis 12m3 oder bis 16m3

Ihre Vorteile:

  • Rasche Entleerung der Mulde
  • Je nach Transportgut grössere Lademenge

Förderschnecke Kies und Belag

Für Kies- und Belagstransporte besitzen wir eine Förderschnecke mit hydraulischen Hebezylindern.

Ihre Vorteile:

  • Bankette direkt füllen mit Kies oder Belag
  • Einfaches verteilen
  • Saubere Dosierung
  • 180 °Schwenkbereich mit 2.5 Meter Radius
  • Effiziente Arbeitsausführung

Baumaschinen-transporte

Benötigen Sie einen Bagger, Dumper, Kleinfertiger, Stapler oder andere Gerätschaften auf Ihrer Baustelle?
Wir verfügen über eine vielseitige, moderne Fahrzeugflotte, die uns ermöglicht Geräte aller Art zu transportieren. Ihnen als Kunde bieten wir individuelle, bedürfnisgerechte und kostengünstige Lösungen im Transportwesen an.
Gerne transportieren wir auch weitere Güter auf Anfrage. 

Wechselpritschen-Transporte

Zum Verladen von Holzelementbauten.

Ihre Vorteile:

  • Kein Zeitdruck beim Verladen
  • Keine Wartezeiten des Lastwagens
  • Rungen variabel steckbar

Bereiche